Maschinen

Um 140 Hektar Grün- und Ackerland zu bewirtschaften und 552 Schweine, 75 Rinder, 24 Kälber und 270 Hühner zu füttern, kommen wir mit Pferd und Wagen und reiner Handarbeit nicht weit. Deshalb haben wir einen Maschinenpark für die verschiedenen Anforderungen, der von uns und Fachbetrieben gewartet wird, damit wir freie Fahrt haben. Einen Teil unserer Maschinen stellen wir Ihnen hier vor. 
 


Schlepper

Fendt 413 Vario
Baujahr 2009
99 kW / 135 PS 

  Der große und der kleine Meister holen
auf dem Bild ihre neuen Schlepper ab.

Mähdrescher
MF 7244 ,Baujahr 2013 mit 4.8 m Schneidwerk und 209 PS 

Bild: Links sehen Sie, wie wir ein Gerste/Erbsengemenge auf unserem Schlag "Gorecki" dreschen.

Schlepper

Fendt vario TMS 714, Baujahr 2012

Bild: Hier steht unser Riese in der Scheune.

Schlepper

MB-trac 1000, Baujahr 1989, 100 PS, Frontlader, Frontzapfwellle, Fronthydraulik

Bild: Auf dem Bild füllt Lasse mit MB-trac Stroh in den Futtermischwagen.

Düngerstreuer

Rauch, Baujahr 2005, 1700 Liter Inhalt

Pflanzenschutzspritze

Rauch, Baujahr 1989, 2000 Liter Inhalt, 18 Meter Arbeitsbreite; aufgebaut auf MB-trac

Futtermischwagen

Siloking, Baujahr 2001,  11 m³ Inhalt

Anhänger

Oelker mit 16 Tonnen
Hilka mit 10 Tonnen
Bruhns mit 8 Tonnen
Moah mit 4 Tonnen

Pflug 

Brix, Baujahr 2007, 4 Schar, 1,8 Meter Arbeitsbreite

Grubber

Brix, Baujahr 2006, 3 Aufsatzgrubber, 3 Meter Arbeitsbreite

Drillmaschine

Rabe Turbodrille, Baujahr 1990, pneumatische Drillmaschine, aufgebaut auf einer Kabe Kreiselegge

Scheibenegge

Doublet Record, Baujahr 1987, 3 Meter Arbeitsbreite

Cambridgewalze

Dalbo, Baujahr 2007, 6,3 Meter Arbeisbreite

Mähwerk

Claas, Baujahr 2006, 8 Meter Arbeitsbreite